#

News

10.02.2019

Sehr erfolgreicher Sonntag für die Eintracht Jugend

Ausrichter des Turniers war Grün-Weiss Kley. Am Vormittag lief das F-Jugendturnier U9 mit 8 Mannschaften
die in zwei Vorrundengruppen eingeteilt wurden. Innerhalb der Gruppe spielte jeder gegen jeden. Der
jeweils Gruppenzweite zog ins kleine Finale um Platz 3 ein und die jeweils Gruppenersten spielten den
Turniersieg im großen Finale aus. Am Ende konnte die F-Jugend von Eintracht Dorstfeld verdient den
Siegerpokal entgegennehmen. Das Trainergespann Mike Jacobs und Holger Kitt waren entsprechend stolz
auf ihre Jungs.
Kaum war die Siegerehrung der F-Jugend beendet startete auch schon das E-Jugendturnier, welches im
identischen Modus gespielt wurde. Auch hier war unsere Eintracht mit einer Mannschaft vertreten. Es war
eine Mannschaft die nahezu ausschließlich aus Jungjahrgängen (U10) bestand. Die Kinder stammten aus
der E1 sowie aus der E2 des Vereins und hatten in dieser Zusammensetzung noch nie zusammen gespielt.
Aber dies merkten man ihnen wirklich nicht an, denn sie kombinierten teilweise sehr gut. Letztendlich
konnte man ebenfalls den Gruppensieg erspielen und stand im Finale dem TuS Heven gegenüber. In einem
spannenden Spiel mit Chancen auf beiden Seiten konnte das Team von Mike Machers und Jens Küter sich
mit 2:0 durchsetzten und ebenfalls den Siegerpokal in Richtung der zahlreich anwesenden Eltern
hochstemmen.

Kurzum ein perfekter Turniertag mit maximalem Erfolg.


F-Jugend


E-Jugend

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“