#

News

11.09.2018

Stellungnahme

Wir, der Verein DJK Eintracht Dorstfeld, möchten uns eindeutig von den im Vorfeld des Derbys gegen Dorstfelder SC II getroffenen Aussagen unseres Trainers distanzieren. DJK Eintracht Dorstfeld steht für Vielfalt und Toleranz und nicht für Diskriminierung. Es war ganz klar die Handlung eines Einzelnen und repräsentiert in keinster Art und Weise den Verein und seine Werte. Wir werden diesen Fall schnellst möglich intern restlos aufklären.

Mit sportlichen Grüßen
der Fußballvorstand


Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“